SEEBODNER OPEN 2019 - 44. offene Clubmeisterschaften des 1. TC Seeboden

87 Teilnehmer,

154 Anmeldungen,

11 Bewerbe

 

Jetzt heißt es bitte:

"Spielen, spielen, spielen !!"

 

Auch B-Bewerbe sind geplant

Spielpläne mit bisherigen Ergebnissen (Stand 22.08. - 19:00):

* Die tagesaktuellen Spielpläne hängen am Tennisplatz im Clubraum aus. Hier ist bitte nach jedem Spiel auch das Ergebnis (leserlich) einzutragen. Danke!

Spielpläne der Mixed AK Einzel-Bewerbe: *

Spielpläne Mixed AK Einzel auf der KTV-Seite: *

Spielpläne der sonstigen Einzel-Bewerbe: *

Spielpläne der Doppel-Bewerbe: *

Bitte ehest möglich Kontakt mit den Spielpartnern aufnehmen, Termin vereinbaren und Platz reservieren! Die jeweils ersten Runden müssen bis spätestens Sonntag, 25.08. gespielt werden!

 

Also bitte von selbst aktiv werden!

Telefonliste aller Teilnehmer
CM 2019 Telefonliste.pdf
Adobe Acrobat Dokument 686.2 KB

Bitte Infos zur Turnierabwicklung beachten:

Dritter Satz wird nur beim Bewerb Mixed AK Einzel ausgespielt, in allen anderen Bewerben entscheidet ein Champions-Tiebreak (d.h. bis 10 Punkte)! In den Doppel-Bewerben gibt es kein No-Ad.

Alle Informationen zu den SEEBODNER OPEN 2019
Informationen Seebodner Open 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 403.7 KB

 

Auch 2019 veranstaltet der 1. Tennisclub Seeboden natürlich wieder Vereins-meisterschaften, das sind die 44. in der Clubgeschichte. Auch heuer sind diese wieder offen, d.h. auch Nichtmitglieder sind herzlichst eingeladen! Aufgrund der Vielzahl an Bewerben sollte für jeden was dabei sein. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer bei den SEEBODNER OPEN 2019!

 

Für die Anmeldung beim Mixed Allgemeine Klasse Einzel ist eine gültige Spielerlizenz des ÖTV erforderlich, da es sich ja um ein offizielles ITN-Turnier handelt. Falls diese noch nicht vorhanden ist, ist das aber kein Problem! Bitte einfach bei der Turnierleitung (Thomas Traschitzker - 0664 5246319 oder info@tennisclub-seeboden.com) melden. Ein Antrag wird dann vom 1. TC Seeboden beim KTV gestellt und kostet 10.- € (vom Spieler bitte im Zuge der Bezahlung des Nenngeldes zusätzlich zu bezahlen). Wenn auch noch keine ITN vorhanden ist, erfolgt die Einstufung ebenfalls durch die Turnierleitung, sofern die Spielstärke annähernd bekannt ist (z.B. durch Ergebnisse gegen andere Spieler).