Aufschlag - Rekorde

Schnellster Aufschlag in einem offiziellen Turnierspiel – Herren

263 km/h von Samuel Groth am 9. Mai 2012 während des Matches gegen Uladsimir Ignatik beim Challenger-Turnier in Busan.

Auf Tourlevel: 251 km/h von Ivo Karlović am 5. März 2011 im Doppel-Match des Davis Cup 2011 in Zagreb gegen Deutschland.

Schnellster Aufschlag in einem offiziellen Turnierspiel – Damen

207,6 km/h von Venus Williams bei den US Open 2007

(Sabine Lisicki schlug beim Commonwealth Cup auf Bali 2009 mit 210 km/h auf. Dieser Aufschlag wurde jedoch aufgrund technischer Fehler bei der Messung nicht anerkannt.)

 

Größte Anzahl Asse in einem Match

112. John Isner gelang dieser Rekord in der ersten Runde von Wimbledon 2010 gegen Nicolas Mahut. Mahut erzielte im gleichen Spiel 103 Asse, womit beide Spieler die bisherige Bestmarke von 78 Assen – aufgestellt von Ivo Karlović – deutlich übertrafen.

 

Die meisten Asse pro Saison

schlug 1996 der kroatische Linkshänder Goran Ivanišević – 1.477. Die Assstatistik wird seit 1991 geführt. Seit dieser Zeit schafften es außer dem Kroaten, dem das Kunststück übrigens dreimal gelang, nur Ivo Karlović (1.318 im Jahr 2007), Andy Roddick (1.017 im Jahr 2004) und Pete Sampras (1.011 im Jahr 1993) über 1.000 Asse zu servieren.

 

Die meisten Doppelfehler in einem Match

servierte der Schweizer Marc Rosset. Bei seinem 5:47 Std. andauernden Davis-Cup-Match gegen den Franzosen Arnaud Clément im Viertelfinale 2001 unterliefen ihm bei 48 Assen auch 30 Doppelfehler. Rosset verlor das Spiel mit 3:6, 6:3, 6:74, 7:66, 13:15.